предыдущая главасодержаниеследующая глава

Литература

Веssеrеr I., Drоst R., 1935. Ein Beitrag zum Kapitel "Vogeizug und Elektrizität", Vogelzug, 6.

Bissonnette Т. Н., 1933. Light and sexual cycles in starling and ferrets, Quart, Rev. Biol., 8.

Вretsсher K., 1923. Der Vogeizug in Süddeutschland, Mitt. Vogelw.

Bretscher K., 1926. Der Vogeizug in der Schweiz auf Grund von Beobachtungen, Tierwelt.

Brouwer G. A., 1936. De invasie van de Steltkluut in 1935, Ardea, 25.

Burckhardt D., 1948. Sammelbericht, Orn. Beob., 45.

Burger I. W., Bissonnette T. H., Doolittle H. D., 1942. Some effects of flashing light on testicular activation in the male starling, J. Exp. Zool., 90.

Cooke W. W., 1915. Bird migration, U. S. Dept. Agriculture Bull., 185.

Сreutz G., 1941. Zum Zug des grauen Fliegenschnäppers, Vogeizug, 12.

Creutz G., 1942. Ergebnisse der Verfrachtung von Grünfinken, Vogeizug, 13.

Daanje A., 1936. Haben die Vögel einen Sinn für den Erdmagnetismus, wie Deklination, Inklination und Intensität, Ardea, 25.

Daanje A., 1941. Heimfindeversuche und Erdmagnetismus, Vogelzug, 12.

Dау А. М., 1949. North American Waterfowl, New York.

Dircksen R., 1932. Die Biologie des Austernfischers, der Brandseeschwalbe und der Küstenseeschwalbe nach Beobachtungen und Untersuchungen auf Norderoog, J. Orn., 80.

Dobben van W. H., Makkink G. F., 1934. Vogeltrek over Nederland, Org. Cl. nederl. Vogelk., 6.

Drost R., 1931. Zug gegen den Wind bei Finkenvögeln, Vogeizug, 2.

Drost R., 1934. Über die Ursachen der Herbstzugrichtungen, Ber. Ver. schles. Orn.

Drost R., 1938. Über den Einfluss von Verfrachtungen zur Herbstzugzeit auf den Sperber, C. r. IX. Intern. Orn. Congr.

Drost R., 1941. Über den Vogeizug auf Helgoland während des Krieges, Vogeizug, 12.

Drost R., 1949. Zugvögel perzipieren Ultrakurzwellen, Vogelwarte.

Drost R., Schüz E., 1940. Über den Zug der europäischen Bachstelzen, Vogelzug, 11. Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1930. Zur Terminologie des Vogelzuges, Proc. VII. Internat. Orn. Congr. Amsterdam.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1931. Zug bei starkem Gegenwind, Vogelzug, 2.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1933. Zwischenzug, Vogelzug, 4.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1933. Zur Theorie der Leitlinie, Ardea, 22.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1937. Storchzug, Zugwinkel, Normalrichtung, Vogelzug, 8.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1939. Stuwbaan-Leitlinie, Vogelzug, 10.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1941. "Zuglinien", Vogelzug, 12.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1942. Zur Terminologie des Kiebitzzuges, Vogelzug, 13.

Geyr von Schweppenburg H. Frhr., 1949. Zuggeselligkeit. Ornithologie als biologische Wissenschaft, Heidelberg, C. Winter Verlag.

Giersberg H., Stadie R., 1934. Über experimented Auslosung des Zugtriebes durch weibliches Sexualhormon, Vogelzug, 5.

Goethe F., 1937. Beobachtungen und Untersuchungen zur Biologie der Silbermöwe auf der Vogelinsel Memmertsand, J. Orn., 85.

Griffin D., 1940. Homing experiments with Leach's Petrels, Auk., 57.

Griffin D., 1943. Homing experiments with Herring Gulls and Common Terns, Bird Banding, 14.

Groebbels F., 1932. Der Vogel, Band 1. Atmungswelt und Nahrungswelt, Berlin, Verlag Bornträger.

Grote H., 1930. Wanderungen und Winterquartiere der paläarktischon Zugvögel in Afrika, Mitt. Zool. Mus., Berlin, 16.

Grote H., 1937. Neue Beiträge zur Kenntnis der paläarktischen Zugvögel in Afrika, Mitt. Zool. Mus., Berlin, 22.

Hann H. W., 1939. The relation of castration to migration in birds, Bird Banding, 10.

Harrison Т. Н., 1931. On the normal flight speed of birds, Brit. Birds, 25.

Heinroth O. und K., 1941. Das Heimfindevermögen der Brieftaube, J. Orn., 89.

Hicks L. E., 1938. Population studies of the european Starling in America, C. r. IX, Congr. Orn. Internat., Rouen.

Hilprесht A., 1935. Heimfindeversuche mit Wintervögel, Vogelzug, 6.

Hoogerheide J., Kraak W. K., 1942. Voorkommen en trek van de Bergeend naar aanleiding van veldobservaties aan de Gooische kust, Ardea, 31.

Кalela O., 1942. Die Ausbreitung der kulturbedingten Vogelfauna als Glied der spätquartären Faunengeschichte Europas, Ornis fenn., 19.

Кipp F., 1936. Studien über den Vogelzug im Zusammenhang mit Flügelbau und Mauserzyklus, Mitt. Vogelw.

Кipp F., 1942. Über Flügelbau und Wanderung der Vögel, Biol. Zentralbl., 62.

Kluyver H. N., 1935. Ergebnisse eines Versuchs über das Heimfindevermögen von Staren, Ardea, 24.

Koch I. C., 1934. Vogelzug unter Einfluss von Leitlinie und Wind-richtung, Vogelzug, 5.

Koehler O., 1942. Zum Heimfinden der Tiere, Z. Tierpsychol., 5.

Kramer G., 1948. Neue Beiträge zur Frage der Fernorientierung der Vögel, Orn. Ber.

Kramer G., 1949. Über Richtungstendenzen bei der nächtlichen Zugunruhe gekäfigter Vögel. Ornithologie als biologische Wissenschaft, Heidelberg, С Winter Verlag.

Кratzig H., Sсhüz E., 1936. Ergenbis der Versetzung ostbaltischer Stare ins Binnenland, Vogelzug, 7.

Lack D., Lockley R. M., 1938. Stokholm bird observatory homing experiments. I. Puffins, Storm-Petrels and Manx Shearwaters, Brit. Birds, 31.

Lincoln F. C., 1935. The migration of the North American Birds, US Dept. Agricult. circ. 363.

Lippens L., 1943. Migration au-dessous des nuages, Gerfaut, 33.

Mayr E., Meise W., 1930. Theoretisches zur Geschichte des Vogelzuges, Vogelzug, 1.

Meinertzhagen R., 1921. Some preliminary remarks on the velocity of migratory flight among birds, with special reference to the palaearctic region, Ibis, XI, ser. 3.

Meise W., 1933. Kinäasthetisches Gedächtnis und Fernorientierung der Vögel, Vogelzug, 4.

Mennig S., 1940. A propos de l'engourdissement des hirondelles. Gerfaut, 29.

Merkel F. W., 1937. Zur Physiologie des Vogelzugtriebes, Zool. Anz., 117.

Merkel F. W., 1940. Neuere Untersuchungen über die Ursachen des Vogelzug-Triebes, Natur u. Volk, 70.

Moreau R. E., 1927. Migration as seen in Egypt, Ibis, XII, 3.

Moreau R. E., 1938. Bird migration over the Nordwestern part of the Indian Ocean, the Red Sea and the Mediterranean, Proc. Zool. Soc. 108.

Ооrdt G. J. van, 1943. Vogeltrek, Leiden, Verlag E. J. Brill.

Posingis M., Schüz E., 1938. Massen-Winterflucht von Rebhühnern am Kurischen Haff Dez. 1937, Vogelzug, 9.

Putzig P., 1936. Das Wunder des Vogelzuges, Bd. 5 in: Die Welt im Fortschritt, Berlin, Verlag F. A. Herbig.

Putzig P., 1937. Von der Beziehung des Zugablaufs zum Inkretdrüsen system, Vogelzug, 8.

Putzig P., 1938. Beobachtungen über Zugunruhe beim Rotkehlchen, Vogelzug, 9.

Putzig P., 1938. Weitere Versuche über die Beziehungen der Keimdrüsen zum Zugverhalten, Vogelzug, 9.

Putzig P., 1938. Die Triebkräfte des Vogelzugs, Die Umschau, 42.

Putzig P., 1938. Der Frühwegzug des Kiebitzes, J. Orn., 86.

Putzig P., 1939. Beiträge zur Stoffwechselphysiologie des Zugvogels. I., Vogelzug, 10.

Putzig P., 1939. Problematik und Stand der Vogelzugforschung, Gef. Welt, 68.

Rensch В., 1938. Einwirkung des Klimas bei der Ausprägung von Vogelrassen, mit besonderer Berücksichtigung der Flügelform und Eizahl, Proc. VIII. Intern. Orn. Congr., Oxford.

Riley-Gardner M., Witschi E., 1938. Comparative effects of light stimulation and administration of gonadotropic hormones on female Sparrows, Endocrinology, 23.

Rowan W., 1926. On photoperiodism, reproductive periodicity, and the annual migration of birds and certain fishes, Proc. Boston Soc. nat. Hist., 35.

Rowan W., 1929. Experiments in bird migration. I., Proc. Boston Soc. nat. Hist., 38.

Rowan W., 1932. Experiments in bird migration. III. Proc. nat. akad. sci., 18.

Rüppell W., 1934. Versuche zur Ortstreue und Fernorientierung der Vögel. II. Verfrachtungsversuche am Star u. a. Arten von W. Schein, Vogelzug, 5.

Rüppell W., 1934. Versuche zur Ortstreue und Fernorientierung der Vögel. III. Heimfindeversuche mit Rauchschwalben und Mehlschwalben von H. Warnat, Vogelzug, 5.

Rüppell W., 1935. Heimfindeversuche mit Staren 1934, J. Orn., 83. Rüppell W., 1936. Heimfindeversuche mit Staren und Schwalben, J. Orn., 84.

Rüppell W., 1937. Heimfindeversuche mit Staren, Rauchschwalben, Wendehäisen, Rotrückenwürgern und Habichten 1936, J. Orn., 85.

Rüppell W., 1938. Ergebnis eines Heimfindeversuchs mit aufgezogenen Staren von Wilhelm Schein, Winsen, Vogelzug, 9.

Rüppell W., 1940. Neue Ergebnisse über Heimfinden beim Habicht, Vogelzug, 11.

Rüppell W., 1942. Heimfinden ostbaltischer Nebelkrähen nach Verfrachtung während des Frühjahrsdurchzuges am Kurischen Haff, J. Orn., 90.

Rüppell W., 1942a. Versuch einer neuen Storch-Karte, Vogelzug, 13.

Rüppell W., Sсhifferli A., 1939. Versuche über Winter-Ortstreue an Larus ridibundus und Fulica atra. 1935, J. Orn., 87.

Rüppell W., Schein W., 1941. Über das Heimfinden freilebender Stare bei Verfrachtung nach einjähriger Freiheitsentziehung, Vogelzug, 12.

Sсhifferli A., 1942. Verfrachtungsversuche mit Alpenseglern. Solothurn-Lissabon, Orn. Beob., 39.

Schildmacher H., 1938. Zur Physiologie des Zugtriebes, Vogelzug, 4.

Schüz E., 1929. Der Vogelzug, Aus der Heimat, 42.

Sсhüz E., 1960. Ergebnisse der Vogelberingung, Proc. VII Intern. Orn. Congr., Amsterdam.

Schüz E., 1931. Alte und neue Versuche über das Sich-Zurechtfinden der Vögel, Vogelzug, 2.

Schüz E., 1937. Ringfunde europäischer Rauchschwalben, Orn. Mber., 45.

Schüz E., Weigold H., 1931. Atlas des Vogelzuges, nach den Beringungsergebnissen bei paläarktischen Vögeln, Berlin.

Siivonen L., 1943. Artenstatistische Daten über die Veränderungen in der Vogelfauna Finnlands während der letzten Jahrzehnte, Ornis fennica, 20.

Sliwinsky U., 1938. Isopiptesen einiger Vogelarten in Europa, Zool. Polon., 2.

Southern H. N., 1938. The spring migration of the Swallow over Europe, Brit. Birds, 32.

Southern H. N., 1938. The spring migration of the Willow Warbler over Europe, Brit. Birds, 32.

Stadie R., 1938. Licht- und Schattenseiten des zugphysiologischen Experiments, C. r. IX, Congr. Orn. Intern. Rouen.

Stimmelmayr A., 1930-1932. Neue Wege zur Erforschung des Vogelzuges, Verh. Orn. Ges. Bayern, 19.

Stresemann E., 1927/1934. Aves. Handbuch der Zoologie, VII, 2. Hälite.

Stresemann E., 1935. Haben die Vögel einen Ortssinn, Ardea, 24.

Stresemann E., 1944. Der Fruhjahrsdurchzug einiger Vogelarten durch die Mittelmeerlander, Orn. Mber., 52.

Stresemann E., 1944. Die Wanderungen der Blauracke, Orn. Mber., 52.

Stresemann E., 1944. Der zeitliche Ablauf des Frü hjahrszuges beim Neuntöter, Orn. Mber., 52.

Stresemann E., 1948. Die Wanderungen des Pirols, Orn. Ber.

Thienemann J., 1926. Rossitten, Neudamm, Verlag J. Neumann.

Thienemann J., 1931. Vom Vogelzug in Rossitten, Neudamm, Verlag J. Neumann.

Thomas E. S., 1934. A study of starlings banded at Columbus, Ohio. Bird Banding, 10.

Thomson A. L., 1926. Problems of bird migration, London.

Trieb H. E., 1939. Das Rotfilter im Vogelauge, Gebrauchsphotographie, 46.

Välikangas I., 1933. Finnische Zugvögel aus englischen Vogeleiern, Vogelzug, 4.

Wachs H., 1926. Die Wanderungen der Vögel, Ergebn. Biol., 1.

Weigold H., 1924. Das Wetter und der Herbstzug der Waldschnepfe, J. Orn., 72.

Weigold H., 1930. Der Vogelzug auf Helgoland, graphisch dargestellt, Berlin.

Wodzicki K., Puchalski W., Liche H., 1939. Untersuchungen ü ber die Orientation und Geschwindigkeit des Fluges bei Vögeln, J. Orn. 87.

Wolfson A., 1941. Light versus activity in the regulation of the sexual cycles of birds: the role of the Hypothalamus, Condor, 43.

Wolfson A., 1942. Regulation of spring migration in Juncos, Condor, 44.

Wоlfsоn A., 1945. The role of the pituitary, fat disposition and body weight in bird migration, Condor, 47.

Wuczeticz W., Tugarinov A., 1941. International Wildfowl. Inquiry, 1, Cambridge, University Press.

предыдущая главасодержаниеследующая глава






© Злыгостев Алексей Сергеевич, подборка материалов, оцифровка, статьи, оформление, разработка ПО 2001-2019
При копировании материалов проекта обязательно ставить активную ссылку на страницу источник:
http://ornithology.su/ 'Библиотека по орнитологии'
Рейтинг@Mail.ru